Aufgaben und Ziele

 

Die folgenden Schwerpunkte hat sich der BMU LV-MV zur Aufgabe gemacht:

  • Die Stärkung der Präsenz des Landesverbands und die Gewinnung weiterer neuer Mitglieder,
  • Die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der HMT Rostock und dem Institut für Qualitätsentwicklung MV (IQMV),
  • Die Etablierung des Landesmusikkongresses sowie
  • Der Aufbau eines Jungen Forums Musikunterricht

 

Folgende Ergebnisse wurden bisher erzielt:

  • Der erste Landeskongress Musikunterricht fand vom 9. - 10. Oktober 2015 in der hmt Rostock mit einem attraktivem Fortbildungsangebot statt.
  • Der zweite Landeskongress fand vom 13. bis 14. Oktober 2017 statt, auch wieder in Zusammenarbeit mit der hmt Rostock.

  • Die Fortbildungen des BMU LV-MV sind durch das IQMV anerkannt.
  • Die Sommer- und Winterakademien bieten dank der intensiven Unterstützung des BMU LV-MV ein vielseitiges Angebot an interessanten Musikfortbildungen.