Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

- des Bundesverbands Musikunterricht -

Neues vom BMU-MV

Wir wünschen einen guten Start ins Schuljahr 2018/19

 

Für das kommende Schuljahr haben wir 3 Weiterbildungsangebote für euch organisiert.

Der Veranstaltungsort ist weiterhin die hmt-Rostock.

 

Freitag, 19.10. 2018 - Steffen Merkel  Klassenmusizieren mit Cajons

Samstag, 03.11. 2018 - Meinhard Ansohn  Weihnachtslieder singen und begleiten

Freitag, 29.03. 2019 - Dr. Marit Fiedler  Die lebendige Stimme lehrt

Die Anmeldung ist über den obigen Reiter "Fortbildungen" ab sofort möglich.

 

Herzliche Grüße,

euer Landesvorstand MV

 

Landesbegegnung "Schulen musizieren"

Begeisterndes Musizieren

 

Am 14.04.2018 fand die 1. Landesbegegnung „Schulen musizieren“ unter dem Dach des BMU Landesverband M-V statt. Im Goethe-Gymnasium Schwerin wurden 9 Ensembles aus 3 Schulen von der Präsidentin des BMU M-V, Frau Daniela Albrecht-Frommann herzlich begrüßt.

 

Die Räumlichkeiten boten beste Vorbereitungs- und Auftrittsmöglichkeiten. Geschickt wurde abwechselnd in der Aula und im Orchestersaal gezeigt, wie lebendig und ansteckend das Singen im Chor und das Musizieren in Bläserklassen sowie Ensembles und Jugendorchestern in der Schule sein kann.

Mit dabei war die Bläserklasse 7 des Schulzentrums Kühlungsborn, die unter der Leitung von Christian Paplowski ein anspruchsvolles und sehr vielfältiges Programm darboten.

Auch aus Güstrow reisten zwei Bläserklassen an, die Bläserklassen 5 und 6/7 unter der Leitung von Lothar Reißenweber. Bei diesen Bläserklassen kooperieren die Kreismusikschule Güstrow, die Wossidlo-Schule Güstrow und die ecolea-Schule Güstrow zusammen. Attraktive Titel, auch aus der Filmmusik, gehörten zum Programm der Güstrower.

Mit 6 Ensembles war das Goethe-Gymnasiums Schwerin selbst stark vertreten. Mit dabei waren der Kinderchor 2 und der Spatzenchor 5. Weiter präsentierten sich die Bläserklassen 5 und 6, ebenso das Bläserensemble Musiggs und das Jugendorchester JUGGS. Welch` rasante Entwicklung war da zu hören vom jungen Bläser der 5. Klasse, der seit einem halben Jahr spielt, bis zum virtuosen, ausdrucksstarken Jugendorchester. Unter der Leitung von Clarissa Schelhaas, Carola Nicklich, Christiane Sobke und Michaela Geisler sangen und musizierten alle Emsembles mitreißend und mit umwerfender Freude an der Musik.

 

So herrlich kann Schulen musizieren sein. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es eine Fortsetzung geben soll. Dann auch sehr gern in anderen Orten und mit noch mehr beteiligten Schulen.

 

Ein Ensemble kann sich freuen, zur Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ 2019 im Saarland zu fahren und M-V zu vertreten. Eine Jury schlug 3 Ensembles vor, aus denen die Bundesebene eines auswählen wird:

-       die Bläserklasse 5 des Goethe-Gymnasiums Schwerin

-       der Spatzenchor 5 des Goethe-Gymnasiums Schwerin und

-       das Bläserensemble Musiggs des Goethe-Gymnasiums Schwerin

 

Ein großer Dank gilt Frau Michaela Geisler mit ihren Kolleginnen für die so engagierte und exzellente Vorbereitung und Durchführung vor Ort.

 

Schwerin, 14.04.2018  Werner Buxot

Kursheft Nord 2017/18

Weitere Fortbildungsangebote im Schuljahr 2017/18 findet ihr im Kursheft Nord, welches wir mit den Landesverbänden Schleswig-Holstein und Hamburg gemeinsam veröffentlichen.

Landeskongress 2017 in Rostock

Unser Landeskongress am 13. und 14. Oktober 2017 war sehr erfolgreich. Unter dem Motto "breit gefächert" boten wir mit verschiedenen Referenten ein buntes Workshopprogramm.

110 Teilnehmer folgten unserer Einladung. In der Bildergalerie sind einige Eindrücke festgehalten.

Termine

Mittwoch, 26.09.2018

4. Bundeskongress Musikunterricht 2018 in Hannover (26.-30.09.2018)

Freitag, 19.10.2018

Poppiges Klassenmusizieren mit Cajons

Samstag, 03.11.2018

Alle Jahre neu - Weihnachtslieder singen und begleiten